Ladenburg, 2. Dez. 2022

Liebe Theaterfreunde,

 

die Aufführungen mit "Kunst" im Kettenheimer Hof in der Ladenburger Altstadt und in der Kulturwerkstatt am Sägewerk in der Ladenburger Weststadt liegen hinter uns. Wir danken der Familie Pfister und Arno Folger mit ihren jeweiligen Teams herzlich für Ihre Gastfreundschaft und Unterstützung.


Gerald Glombitza, Axel Bedbur und Klaus Grelle spielen das Stück "Kunst" als erstes von mehreren Gastspielen im kommenden Jahr im Theater im Karlstorbahnhof (TiK) in der Heidelberger Südstadt (Marlene-Dietrich-Platz 3) am

      

Sonntag, dem 22. Januar 2023 um 18.00 Uhr

 

Weitere Infos zum Vorverkauf etc. siehe Menüpunkt "Kunst - Termine 2022/2023".


Demnächst beginnen auch die Proben zu unserer neuen Inszenierung "Die Baronin und die Sau" von Michael Mackenzie. Die Premiere des Stückes wird im November 2023 im Ladenburger Domhofsaal stattfinden. Es spielen: Gudrun SchönStoll ("Baronin"), Iris Lipowsky-Overduin ("Sau"), Ira Romy Alice (Geige) und Charlotte Lipowsky (junge "Sau" u.m.).

 

Unter dem Menüpunkt "KUNST - PRESSE" haben wir die Premierenartikel zu unserem Stück

"Kunst" von Peter Jaschke (MM) und Silke Beckmann (LAZ, RNZ) hier auf dieser Seite zum Nachlesen veröffentlicht.


Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit...

 

Ihr spielART-Ensemble

 


Das Foto oben wurde uns freundlicherweise von Peter Jaschke überlassen.